Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Betrunkener randaliert um Festzelt
Betrunkener Mann
Symbolfoto: K.-P- Adler Fotolia.com

Günzburg: Betrunkener randaliert um Festzelt

Gestern Nacht gegen 23.40 Uhr randalierte ein alkoholisierter 32-jähriger Mann im Festzelt auf dem Günzburger Volksfest.
Nachdem der 32-Jährige durch Mitarbeiter eines Securityunternehmens aus dem Festzelt gebracht werden sollte, griff er einen 41-jährigen Securitymitarbeiter an und verletzte diesen leicht. Der 32-Jährige wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten und an diese übergeben. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Bächingen: Einbrüche in Kindergarten und Bürgerhaus

Der Polizei wurden in Bächingen zwei Einbrüche mitgeteilt, zu denen sie jeweils Hinweise auf den Täter sucht. In der Nacht vom 17.06.2018, 20.00 Uhr auf ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Dillingen: 8000 Euro Sachschaden beim Rückwärtsfahren

Glücklicherweise ohne Verletzte, aber mit Sachschaden, entstand am 18.06.2018 beim Rückwärtsfahren eines Pkws in Dillingen. Gegen 10.45 Uhr wollte ein 45-jähriger Pkw-Fahrer in der Einsteinstraße ...