Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Hinweise gesucht: Mehrere Unfallfluchten in der BSAktuell-Region
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Hinweise gesucht: Mehrere Unfallfluchten in der BSAktuell-Region

Wieder haben Verkehrsteilnehmer Unfälle verursacht sich machten sich danach aus dem Staub ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Göggingen
In der Nacht vom 10. auf den 11.08.2017 wurde ein in der Peter-Henlein-Straße (auf Höhe Hausnummer 9) geparkter grauer Opel Insignia von einem unbekannten Fahrzeugführer an der linken Fahrzeugseite angefahren. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter 0821/323-2710.

Hochzoll
In der Nacht vom 11. auf den 12.08.2017 wurde ein in der Innsbrucker Straße (auf Höhe Hausnummer 10) geparkter weißer Toyota Yaris von einem unbekannten Fahrzeugführer hinten rechts angefahren. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Augsburg Ost unter 0821/323-2310.

Augsburg
Im Zeitraum vom 11.08.2017, 16.00 Uhr bis 12.08.2017, 13.00 Uhr, wurde ein am Predigerberg (auf Höhe Hausnummer 10) geparkter schwarzer Opel Corsa angefahren und hierbei ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro verursacht. Als der Fahrzeughalter zurückkam, fand er an seiner Windschutzscheibe einen Zettel mit dem Kennzeichen des mutmaßlichen Schädigers. Zur weiteren Sachverhaltsabklärung wird nun der Schreiber des Zettels gesucht, der sich bitte unter 0821/323-2110 bei der Polizeiinspektion Augsburg Mitte melden soll.

Burgau
Am Samstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, wollte ein bislang unbekannter Lenker eines Pkw an der Einmündung Staatstraße 2510/Kreisstraße GZ 31 (bei Kleinanhausen) nach links in Richtung Günzburg abbiegen. Dabei nahm er einem 37jährigen Pkw-Fahrer die Vorfahrt, so dass dieser eine Vollbremsung einlegen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Eine hinter diesem fahrende 28jährige Pkw-Lenkerin musste zwangsläufig auch voll abbremsen, kam jedoch nicht mehr rechtzeitig zum Stehen, so dass sie auf den Vordermann auffuhr. Der unbekannte Pkw-Fahrer hielt kurz an, setzte dann aber seine Fahrt in Richtung Günzburg fort, ohne seine Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Vom Fahrzeug des Unfallverursachers ist lediglich bekannt, dass es sich einen dunkelblauen Ford-Kombi mit polnischen Kennzeichen handeln soll. An den Fahrzeugen des 37jährigen Fahrers und der 28-jährigen Fahrerin entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Burgau, Telefon 08222/96900 zu melden.

Günzburg
Im Tatzeitraum vom 12.08.2017 um 10.15 Uhr bis 10:45 Uhr parkte eine Verkehrsteilnehmerin ihren schwarzen Pkw Volkswagen in der Jahnstraße an der Jahnhalle in Günzburg. Als sie zu ihrem Pkw zurückkam, stellte sie einen frischen Unfallschaden am hinteren rechten Kotflügel fest. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Der Unfallverursache entfernte sich nach dem Verkehrsunfall unerlaubt vom Unfallort. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum flüchtigen Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0 in Verbindung zu setzen.

Neu-Ulm
Im Laufe des vergangenen Samstagvormittags wurde ein im Brückenhausparkhaus abgestellter schwarzer Pkw VW Touran beschädigt. Unbekannter Täter stieß vermutlich beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug mit der Türe gegen den VW Touran. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 150 Euro. Das verursachende Fahrzeug könnte möglicherweise ein dunkler SUV gewesen sein. Wir bitten Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm, Telefon 0731/8013-0, zu melden.

Krumbach
Am Samstag zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr fuhr ein unbekanntes Fahrzeug auf einem Parkplatz in der Babenhauser Straße gegen einen geparkten Lkw. Am Lkw entstand nur ein geringer Schaden in Höhe von ca. 50 Euro. Bei dem flüchtigen Fahrzeug müsste es sich um ein größeres Fahrzeug wie einen Lkw oder eine Baumaschine gehandelt haben. An diesem Fahrzeug ist wahrscheinlich eine Scheibe beschädigt worden. Der Fahrer hat den Unfallort ohne seine Personalien zu hinterlassen verlassen. Die Höhe des Schadens beim flüchtigen Fahrzeug ist unbekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Krumbach unter der Telefonnummer 08282/9050 in Verbindung zu setzen.

Bad Grönenbach
Am Samstag, 12.08.2017, gegen 13.30 Uhr wurde aus einem Kleintransporter samt Anhänger in der Frühlingsstraße Holz entladen. Ein die Frühlingsstraße befahrender Pkw-Fahrer bemerkte die Engstelle, fuhr aber dennoch hindurch, wobei er zwei am gegenüberliegenden Fahrbahnrand parkende Fahrzeuge beschädigte. Der verantwortliche Fahrzeugführer, ein 75jähriger Mann, konnte aufgrund Zeugenaussagen ermittelt werden. Es entstand ein Gesamtschaden ich Höhe von 1300 Euro.

Krumbach
Am Samstag gegen 19.30 Uhr hat ein Reisebus in der Mindelheimer Straße beim Wenden mehrere Blumentöpfe und ein Verkehrszeichen beschädigt. Der Fahrer des Reisebusses ist jedoch einfach weiter gefahren ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Unfall konnte jedoch von einem Zeugen beobachtet werden der dies bei der Polizei Krumbach gemeldet hat. Der Reisebus und der Fahrer konnten von der Polizeiinspektion Krumbach ermittelt werden. Es entstand ein Schaden am Bus an der hinteren Fahrerseite in Höhe von ca. 4500 Euro. Der Schaden an den Blumentöpfen und am Verkehrsschild beläuft sich auf ca. 200 Euro. Den Fahrer des Reisebusses erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Mindelheim
Am 12.08.2017 gegen 20.15 Uhr wurde ein in der Maximilianstraße geparkter Pkw vor einem türkischen Schnellrestaurant angefahren. Der flüchtige Pkw touchierte dabei mit seiner Fahrzeugfront das Heck des geschädigten Fahrzeugs. Nach kurzer Unterhaltung der Unfallparteien entfernte sich jedoch der VW-Fahrer mit Schweizer Kennzeichen. Wer hier Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Mindelheim in Verbindung zu setzen Telefonnummer 08261/7685-0.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Vöhringen: Seniorin will Frau helfen und wird verletzt

Bereits am 17.07.2019, gegen 13.00 Uhr, verletzte ein 29-jähriger Mann eine 71-jährige Frau im Bereich der Herbststraße in Vöhringen. Der Mann hatte dort einen lautstarken ...

Streit Faust

Memmingen: Nach Streit in Kinosaal Pkw beschädigt

In den Nachtstunden des Donnerstags, den 18.07.2019, kam es bei einer Kinovorstellung in Memmingen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Diese verbale Auseinandersetzung ...