Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Böhmenkirch: Küchenbrand nach technischem Defekt
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Böhmenkirch: Küchenbrand nach technischem Defekt

25.000 Euro entstanden am 13.08.2017, kurz vor 07.30 Uhr, bei einem Küchenbrand im Fliederweg in Böhmenkirch.
Ein technischer Defekt eines Kühlschranks hatte das Feuer entfacht. Der Brand wurde vom Mieter entdeckt, der die Rettungskräfte alarmierte. 25 Mann und fünf Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehren von Treffelhausen und Böhmenkirch rückten an. Ebenso ein Rettungswagen. Die Wehren hatten das Feuer rasch unter Kontrolle. Die Einbauküche und das Inventar der Küche wurde ein Raub der Flammen. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
x

Check Also

Faust Schlag Gesicht

Kempten: Mann Nähe Hofgarten von mehreren Männern zusammengeschlagen

Am 14.09.2019 ereignete sich um kurz vor Mitternacht im Bereich Hofgarten/Herrenstraße in Kempten eine gefährliche Körperverletzung. Ein 23-Jährige war eigenen Angaben nach alleine zu Fuß ...

Feuerwehr Rettungsschere

Heidenheim/A7: Lastwagen kracht in Stauende – etwa 200.000 Euro Schaden

Drei teils lebensgefährlich Verletzte und rund 200.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalles auf der Autobahn 7, der sich ab 17.09.2019 bei Heidenheim ereignete. ...