Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Nach Smartphone-Diebstahl in Untersuchungshaft
Handy
Symbolfoto: blackzheep - Fotolia

Oberhausen: Nach Smartphone-Diebstahl in Untersuchungshaft

Im Augsburger Stadtteil Oberhausen ließen sich zwei Männer beraten, griffen nach den Smartphones und flüchteten.
Am 14.08.2017 gegen 11.00 Uhr betraten zwei Männer im Alter von 21 und 26 Jahren einen Handyladen in der Neuhäuserstraße und erkundigten sich nach Mobilfunkverträgen. Als der Inhaber in einen Nebenraum ging, um dort ein Formular zu holen, entwendeten die beiden Männer jeweils ein Mobiltelefon und flüchteten aus dem Geschäft.

Der Ladeninhaber und sein Bruder konnten den 26-Jährigen an der Flucht hindern und auf der Straße festhalten. Nachdem er das Handy wieder herausgegeben hatte, wehrte sich der 26-Jährige massiv gegen die Festhaltung und verletzte den Ladeninhaber dabei leicht.

Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des Diebstahls und der Körperverletzung, welchen die diensthabende Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Augsburg zwischenzeitlich erlassen und in Vollzug gesetzt hat.

Der zunächst flüchtige 21-Jährige konnte im Rahmen der Ermittlungen vorläufig festgenommen werden. Auch gegen ihn wird wegen Diebstahls ermittelt. Der polnische Staatsangehörige hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland, weshalb er eine Sicherheitsleistung in Höhe von 300 Euro hinterlegen musste. Das von ihm gestohlene Handy konnte in einem Gebüsch in der Brander Straße gefunden und dem Ladeninhaber wieder übergeben werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen Sanitäter

Geislingen: Motorradfahrer stirbt nach misslungenem Überholmanöver

Tödliche Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am 21.04.2019 bei einem Verkehrsunfall zwischen Türkheim und Geislingen. Gegen 14.10 Uhr war der 51-Jährige mit seiner BMW auf der ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Memmingen: Ein schnelles Foto wurde 20-Jährigem zum Verhängnis

Ein 20-jähriger wurde heute, am 21.04.2019, gegen 18.30 Uhr von einem Pkw überrollt und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Der junge Mann war mit Freunden im ...