Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Mit Schreckschusspistole auf Nachbar geschossen
pistole-fotolia-thomas-soellner
Symbolfoto: Thomas Söllner

Höchstädt: Mit Schreckschusspistole auf Nachbar geschossen

Ein Nachbar störte sich an dem laufenden Motor des Motorrades des Nachbarn, zückte eine Schreckschusswaffe und drückte ab.
Am 17.08.2017 gegen 18.30 Uhr führte ein 26-jähriger Höchstädter an seinem Motorrad Wartungsmaßnahmen durch, wobei er auch den Motor laufen ließ. Dies missfiel offensichtlich seinem 46-jährigem Nachbarn, der daraufhin mit einer Schreckschusspistole vom Balkon auf den Nachbarn schoss. Dieser erlitt dadurch kurzfristiges Ohrenpfeifen und Schmerzen.

Mann hatte mehrere Waffen
Durch die anrückenden Polizeibeamten konnte der 46-Jährige dazu bewegt werden, seine Wohnungstüre zu öffnen. Bei einer anschließenden Durchsuchung konnten mehrere Schreckschusswaffen, sowie Munition und Böller aufgefunden werden. Außerdem stand der 46-Jährige unter Betäubungsmitteleinfluss. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen Gefährlicher Körperverletzung, Verstoß nach dem Waffen-Gesetz ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Am Samstagabend, dem 20.02.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage.

Nattheim: Autos und Garage brennen komplett aus

Am Samstagabend, dem 20.07.2019, war über Nattheim ein Rauchpilz zu sehen. Grund dafür war ein Brand in einer Garage. Gegen 20.20 Uhr wurde ein Brand ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Biberach: Pedelecfahrerin kollidiert mit Radlerin und wird schwer verletzt

Eine Pedelecfahrerin kollidierte am 19.07.2019 in Biberach mit Fahrradfahrer und verletzte sich schwer. Am Freitagnachmittag befuhr gegen 17.40 Uhr eine Pedelecfahrerin die Bürgerturmstraße in Richtung ...