Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Hasen aus Garten fehlen: Diebe klauen Gegenstände und öffnen Hasenstall
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Hasen aus Garten fehlen: Diebe klauen Gegenstände und öffnen Hasenstall

Auf einem Grundstück in Gerstetten, im Landkreis Heidenheim, waren am Wochenende Diebe.
Das Grundstück liegt an der Verlängerung der Lessingstraße in Richtung Eglenseen. Hier wollten die Unbekannten, wie die Polizei mitteilt, zunächst das Schloss des Tores knacken. Das hielt jedoch stand. Die Unbekannten schnitten deshalb den Zaun durch. Vom Grundstück stahlen sie einen Balkenmäher, einen Freischneider, eine Bohrmaschine, Werkzeug sowie kistenweise Getränke. Bevor die Diebe gingen, öffneten sie noch den Hasenstall. Ob die Unbekannten auch die zwei Hasen mitgenommen haben oder die von sich aus die Flucht ergriffen, ist nun ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen.

Diese Ermittlungen führt die Polizei in Gerstetten, die eventuelle Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07323/920065 entgegen nimmt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizeiauto bei Nacht

Lauingen: Betrunken in den Gegenverkehr geraten

Am 20.02.2018 kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen, bei dem sich drei Personen leichte Verletzungen zuzogen. Gegen 22.20 Uhr befuhr ein 23-jähriger Student ...

Feuerwehr Transporter ELW

Unbewohntes Haus in Feldstetten abgebrannt – Polizist verletzt

Beim Brand eines unbewohnten Hauses in Laichingen hatte am 21.02.2018 ein Polizist leichte Verletzungen erlitten. Nachbarn stellten gegen 10.30 Uhr den Brand in dem Haus ...