Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Babenhausen: Stark betrunkener Mann droht mit dem Tod und randaliert
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Babenhausen: Stark betrunkener Mann droht mit dem Tod und randaliert

Am 25.08.2017 gegen 22.30 Uhr wurde eine Polizeistreife zu einer hilflosen Person nach Babenhausen gerufen. Mann landet in Zelle.
Wie bereits einen Tag zuvor wurde ein 34-jähriger amtsbekannter stark alkoholisierter Mann angetroffen. Als er die Polizeistreife wahrnahm, wurde er zunehmend aggressiv und begann die Polizisten zu beleidigen. Aufgrund eines Alkoholwerts von knapp 3 Promille wurde dem Betrunkenen der Gewahrsam in der Ausnüchterungszelle erklärt. Da er nicht mitkommen wollte, leistete er Widerstand und bespuckte auch die Beamten. Des Weiteren beleidigte und bedrohte der Mann die Beamten. Er kündigte an, sie und deren Familien umzubringen und versuchte, einen Beamten mit Kopfnüssen zu treffen. In der Zelle randalierte und beleidigte der Mann weiter die Beamten.

Den Mann erwarten nun Anzeigen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung und Beleidigung.

Anzeige