Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Berkheim: 50-Jähriger verliert bei Unfall sein Leben
Rettungswagen mit Frontblitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Berkheim: 50-Jähriger verliert bei Unfall sein Leben

Bei Berkheim ist am Sonntagabend ein Auto von der B312 abgekommen, wobei der Fahrer tödliche Verletzungen erlitt.
Der alleine fahrende Mann hatte gegen 19.45 Uhr die Autobahn A7 verlassen und fuhr Richtung Biberach. Kurz darauf kam das Auto auf gerader Strecke nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 50-Jährige zog sich hierbei schwerste Verletzungen zu, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Fahrzeugteile des total beschädigten Opels trafen einen entgegenkommenden BMW, die Insassen blieben unverletzt. An der Unfallstelle halfen Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr. Die Polizei untersucht den genauen Unfallhergang.

Anzeige