Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Autobahn 8: PKW schleudert nach Fahrfehler in Betonleitwand
Verkerhsunfall Autobahn 8 nahe Leipheim
Foto: Feuerwehr Leipheim

Autobahn 8: PKW schleudert nach Fahrfehler in Betonleitwand

Aufgrund eines Fahrfehlers geriet das Auto einer 22-Jährigen am Sonntagmittag auf der Autobahn 8 bei Leipheim ins Schleudern.
Die Frau war auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung Stuttgart gefahren und schleuderte gegen die Betongleitwand. Ihr Wagen blieb erheblich beschädigt auf dem linken Fahrstreifen stehen. Ein nachfolgendes Auto überfuhr ein auf der Fahrbahn liegendes Teil des Unfallwagens. Die 22-Jährige wurde mit leichteren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Den Gesamtschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg mit etwa 11.000 Euro an.

Zur Absicherung der Unfallstelle und Reinigung der Fahrbahn war die Freiwillige Feuerwehr aus Leipheim im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto Faust

Breitenthal: Schlägerei auf Geburtstagsfeier

Zu einer Körperverletzung kam es am 22.09.2019, gegen 00.15 Uhr, bei einer Geburtstagsfeier in Breitenthal. Ein 26-jähriger bespuckte einen 31-Jährigen, weshalb es zu einer Rangelei ...

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

Ottobeuren: Pedelec-Fahrer stürzt beim Ausweichen

Die Begegnung dreier Radfahrer endete am 21.09.2019, in Ottobeuren, für einen 55-jährigen Mann schwerverletzt im Krankenhaus. Als dieser mit seinem Pedelec bergab in einer Kurve ...