Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Streit in Disko Tage später vor Ampel ausgetragen
autofahrer streit schlagen drohen
Symbolfoto: getup_studio - Fotolia

Streit in Disko Tage später vor Ampel ausgetragen

Der Streit in einer Disko wurde Tage später am 03.09.2017 vor einer Ampel in Günzburg ausgetragen. Einer der Kontrahenten schlug zu.
Am gestrigen Nachmittag befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw die Ulmer Straße aus Richtung Leipheim kommend. An der Kreuzung zur Weißenhorner hielt er aufgrund Rotlicht an. Hinter ihm hielt ebenfalls ein Pkw an. Dessen 22-jähriger Fahrer stieg aus und begab sich zur Fahrertüre des Pkws des 20-Jährigen. Der 22-Jährige packte den 20-Jährigen am Arm und schlug ihm mit der Faust mehrmals ins Gesicht. Der 20-Jährige begab sich daraufhin unverzüglich zur Polizei und zeigte den Vorfall an. Hintergrund dieses Vorfalls ist wohl in verbaler Auseinandersetzung zu suchen, welche die Beiden vor wenigen Tagen in einer Diskothek im Landkreis Günzburg hatten. Der 20-Jährige wurde durch die Schläge leicht verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...