Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Schwarzfischer am Burgauer Autobahnsee
Fische im Eimer
Symbolfoto: bmf-foto.de - Fotolia

Schwarzfischer am Burgauer Autobahnsee

Teure Folgen hatte das illegale Fischen eines Rumänen am 03.09.2017 am Autobahnsee bei Burgau.
Am vergangenen Sonntag gegen 13.00 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Burgau ein Schwarzfischer am Autobahnsee mitgeteilt. Vor Ort konnten die Beamten einen 47-jährigen Rumänen feststellen, der keinerlei Berechtigungen zum Fischen vorweisen konnte. Bei der Überprüfung ergab sich, dass der Schwarzfischer zusätzlich mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Nach dem Hinterlegen einer Geldstrafe von fast 1.500 Euro wurde der Mann wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.

Anzeige
x

Check Also

Einbruch Fenster

Haunstetten: Seniorin von Einbrecher geweckt

Eine Seniorin aus der Aurikelstraße wurde am gestrigen Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr durch Geräusche aus dem Erdgeschoss geweckt. Als sie der Ursache auf den Grund ...

Ampel Rotlicht Fußgängerampel

Kriegshaber: Bei Rot über die Ampel – Radfahrer schlägt zu

Weil ein E-Scooter-Fahrer am 13.10.2019 in Kriegshaber die rote Ampel nicht beachtete, wurde dieser im Streit, von einem unbeteiligten geschlagen. Am Sonntag, gegen 14.40 Uhr, ...