Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Domian will zurück ins Fernsehen
Fernsehzuschauer mit Fernbedienung
Foto: dts Nachrichtenagentur

Domian will zurück ins Fernsehen

Der Talkmaster Jürgen Domian hat angekündigt, dass er knapp ein Jahr nach dem Ende seiner Talkshow mit einer neuen Sendung zurück ins Fernsehen möchte.
Die Pläne seien noch „nebulös“, sagte Domian dem „Zeitmagazin Mann“. Doch es gehe ihm um eine Talkshow, bei der ihn Gäste von der Straße besuchen und ihre Geschichte erzählen könnten.

„Ich bin so sicher, dass das funktionieren würde“, sagte Domian. Über die vergangenen Monate nach dem Ende seiner nächtlichen Sendung sagte er: „Nachts schlafen zu können, das ist grandios.“ Dennoch fehlten ihm die Menschen aus der Nacht.

In seinem neu gewonnenen Leben am Tag treffe er nicht viele Menschen: „Von den Genen her bin ich ein Einzelgänger.“ (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Erstmals elektronische Fußfessel nach dem neuen Polizeiaufgabengesetz angeordnet

Erstmals elektronische Fußfessel nach dem neuen Polizeiaufgabengesetz angeordnet – Bayerns Innenminister Herrmann: „Wir haben gefährliche Personen fest im Blick – Bayern Vorreiter bei der Abwehr ...

Kurt Bock

BASF-Chef: Verbrennungsmotor bleibt führend im Individualverkehr

BASF-Chef Kurt Bock erwartet, dass der Verbrennungsmotor auch künftig die führende Antriebstechnologie bleibt. „Im Jahr 2030 wird der Verbrennungsmotor nach wie vor führend im Individualverkehr ...