Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Schwein ohne Kopf am Waldrand entsorgt
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Schwein ohne Kopf am Waldrand entsorgt

Die Günzburger Polizei sucht Hinweise zu einer illegalen Entsorgung eines Schweines an einem Waldrand bei Autenried.
Ein bislang unbekannter Täter entsorgte in den vergangenen Tagen im Unterholz am Waldrand des Waldgebietes „Schlegel“ den Kadaver eines Hausschweines. Der Kopf des Tieres war zuvor entfernt worden, vermutlich um die Nachverfolgung der Herkunft des Tieres aufgrund des Chips bzw. Tätowierung im Ohr des Tieres zu vermeiden. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Nacht

Spickel-Herrenbach: Unbekannter wirft Ape um

Im Zeitraum vom 14.09.2019, 17.30 Uhr auf den 15.09.2019, 02.00 Uhr wurde eine in der Carron-du-Val-Straße abgestellte rote Ape Piaggio von einer bislang unbekannten Person ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Augsburg: Polizei sucht zu Unfallflucht Hinweise

Die Polizeiinspektion Augsburg Mitte sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am 14.09.2019 in Augsburg ereignete. Am Samstag, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Fahrradfahrer ...