Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Verletzte in Dillingen: Linienbus fährt auf PKW auf
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Verletzte in Dillingen: Linienbus fährt auf PKW auf

Ein Linienbus fuhr am 11.09.2017 in Dillingen auf einen PKW auf. Drei Personen wurden dabei verletzt.

Gegen 14.20 Uhr übersah der Fahrer eines Linienbusses, der von der Schillerstraße in Richtung Hausen fahren wollte, eine vor ihm abbremsende 54-jährige Nördlingerin und fuhr auf ihren Pkw auf. Dabei wurde sowohl der Busfahrer, als auch seine Unfallgegnerin leicht verletzt. Auch ein Insasse des Busses erlitt leichte Verletzungen am Oberkörper und den Knien. Die Verletzten mussten zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Dillingen verbracht werden.

Am Linienbus und Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro, der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Unfälle A8 Burgau 17022018 9

Autobahn 8: Drei Unfälle bei Burgau mit mehreren Fahrzeugen und Verletzten

Auf der Autobahn 8 kam es gegen Samstagmittag, am 17.02.2018, zu insgesamt drei Verkehrsunfällen zwischen Zusmarshausen und Burgau, rund 500m vor der Anschlussstelle Burgau. Nach ...

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Günzburg: Von regennasser Fahrbahn abgekommen

Für die Straßenverhältnisse zu schnell unterwegs war am 15.02.2018 eine Autofahrerin in Günzburg. Gestern Nachmittag befuhr eine 32-Jährige mit ihrem Pkw die Leibistraße aus Leipheim ...