Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Schönenberg: Waldarbeiter lebensgefährlich verletzt
Notarzt und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Schönenberg: Waldarbeiter lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde am 11.09.2017 ein 66-Jähriger bei Arbeiten in einem Wald bei Schönenberg, im Kreis Günzburg.
Der Mann fällte einen mehrere Meter hohen Baumstamm, der sich beim Fallen aufgrund abstehender Äste drehte und den Geschädigten unter sich begrub. Der Vorfall konnte von einem Zeugen beobachtet werden, der den Rettungsdienst alarmierte. Ein Fremdverschulden kann nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ausgeschlossen werden. Der Geschädigte wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Feuerwehr Blaulichtbalken

Gerstetten: 10.000 Euro Schaden bei Brand in Küche

In Gerstetten war am gestrigen Sonntag, 17.06.2018 der Einsatz der Rettungsdienste erforderlich. Gegen 10.00 Uhr erhitzte eine 69-Jährige im Starenweg Fett in einer Pfanne. Das ...

Rettungswagen Heck

Steinheim: Biker stürzt in Kurve

Bei einem Unfall am Sonntag, 17.06.2018, bei Steinheim verletzte sich ein Motorradfahrer. Der 27-Jährige war gegen 12.00 Uhr mit einer Gruppe Biker auf der B466 ...