Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Motorradfahrer und PKW kollidieren
Feuerwehr Burgau im Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau: Motorradfahrer und PKW kollidieren

Am Freitagmorgen kam es in Burgau zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Feuerwehr Burgau im Einsatz.
Der 20-jährige Lenker des 125er Mopeds bog aus der Dillinger Straße nach links in den Seilerweg ab. Da er die Kurve zu eng nahm, stieß er gegen den gerade aus dem Seilerweg an die Eimündung herannahenden Fiat einer 24-Jährigen und stürzte dadurch. Der Kraftradfahrer kam wegen des Verdachtes einer Fraktur im Fuß mit einem Rettungswagen in die Kreisklinik Günzburg. Der Schaden an beiden Fahrzeugen wurde auf jeweils etwa 1.500 Euro geschätzt. Eine entstandene Öllache wurde durch die Feuerwehr Burgau beseitigt.

Anzeige
x

Check Also

Handtasche Dieb Raub

Neu-Ulm: Frau auf Rolltreppe angerempelt und Geldbeutel gestohlen

Am 19.08.2019, gegen 16.50 Uhr, hielt sich eine 58-jährige Neu-Ulmerin in der Glacis-Galerie Neu-Ulm auf. Hier wurde sie Opfer eines Trickdiebes. Als sie im ersten ...

Handschellen Frau

Oberhausen: Betrunkene Randaliererin landet in Zelle

Am 19.08.2019 kam es gegen 18.45 Uhr vor einem Mehrparteienhaus in der Tauscherstraße in Oberhausen zu einem Streit zwischen einer 65-jährigen Anwohnerin und einer 37-jährigen ...