Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Drei Personen bei Kollision mit geparkten PKW verletzt
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Drei Personen bei Kollision mit geparkten PKW verletzt

Einen Gesamtschaden von rund 20.000 Euro verursachte ein 23-jähriger Autofahrer am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr im Dillinger Stadtteil Steinheim.
Der 23-Jährige befuhr die Dillinger Straße in Richtung Höchstädt und kam aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort streifte er den Wagen einer entgegenkommenden 53-Jährigen und fuhr anschließend ungebremst auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw auf. Durch den Aufprall wurde das geparkte Auto auf eine Gartenmauer geschoben. Der 23-jährige Unfallverursacher sowie seine 28-jährigen und 23-jährigen Mitfahrerinnen zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten im Dillinger Krankenhaus behandelt werden.

Bei dem Auto des 23-Jährigen und beim geparkten Pkw entstand jeweils Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 23-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest lieferte ein Ergebnis von 0,5 Promille. Daher wurde bei dem Mann eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Autoschlüssel

Kaufbeuren: Neuwertiger Toyota Yaris Hybrid gestohlen – mit Originalschlüssel

Von Dienstag, 17.9.2019 auf Mittwoch 18.9.2019 wurde in Kaufbeuren, Alte Weberei ein roter Pkw der Toyota Yaris Hybrid, mit Münchener Kennzeichen M-EO 2429, entwendet. Nachdem ...

Offingen – Festnahme Einrecher 23092019 2

Offingen: Einbrecher auf frischer Tat beobachtet und später festgenommen

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnanwesen durch zwei Männer, welche auf frischer Tat beobachtet wurden. Eine ...