Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Berufsfachschule für Musik in Krumbach: 30 „Erstklässler“ auf dem Weg zum Profimusiker
Berufsfachschule für Musik in Krumbach - 30 "Erstklässler" auf dem Weg zum Profimusiker
30 neue Schüler- und Schülerinnen der Berufsfachschule für Musik in Krumbach (Bild: Daniela Schäffler, Berufsfachschule für Musik Krumbach)

Berufsfachschule für Musik in Krumbach: 30 „Erstklässler“ auf dem Weg zum Profimusiker

„Erstklässler“ begrüßte Direktor Alfons Baader vergangene Woche in der Berufsfachschule für Musik Krumbach und gratulierte zur bestandenen Eignungsprüfung. „Nur jeder dritte Bewerber schafft die Prüfung – Sie zählen also zu den Besten!“.

Am stärksten vertreten sind die Holz- und Blechbläser, gefolgt von Gitarre und Gesang, Streichinstrumenten und Schlagzeug, wahlweise in den Ausbildungsrichtungen Klassik oder Rock/Pop/Jazz. Alle gemeinsam stehen sie am Anfang eines neuen Ausbildungsabschnittes und legen den Grundstein für eine Berufsmusiker-Laufbahn. An der BFSM erhalten sie eine fundierte und umfassende Ausbildung, finden ideale Übungsbedingungen vor und ein hochqualifiziertes Lehrer-Team. Beste Voraussetzungen dafür, dass im Verlauf der zwei- bis dreijährigen Ausbildungszeit Amateure zu Profis heranreifen können.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Feuerwerk Boeller rcfotostock – Fotolia

Unterbechingen: Gesprengter Briefkasten schleudert gegen PKW

Einen schlechten Scherz erlaubten sich am 15.12.2017 gegen 00.15 Uhr bisher unbekannte Täter in Unterbechingen. Sie sprengten einen Briefkasten am Gartenzaun eines Einfamilienhauses in der ...

Polizei Blaulicht Blaulichtbalken

Wertingen: 14-Jähriger trampelt auf Auto herum

Bereits am 13.12.2017 gegen 12.15 Uhr beschädigte ein 14-Jähriger mutwillig einen schwarzen Renault Kangoo, der in der Pestalozzistraße in Wertingen geparkt war. Der jugendliche Täter ...