Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Berufsfachschule für Musik in Krumbach: 30 „Erstklässler“ auf dem Weg zum Profimusiker
Berufsfachschule für Musik in Krumbach - 30 "Erstklässler" auf dem Weg zum Profimusiker
30 neue Schüler- und Schülerinnen der Berufsfachschule für Musik in Krumbach (Bild: Daniela Schäffler, Berufsfachschule für Musik Krumbach)

Berufsfachschule für Musik in Krumbach: 30 „Erstklässler“ auf dem Weg zum Profimusiker

„Erstklässler“ begrüßte Direktor Alfons Baader vergangene Woche in der Berufsfachschule für Musik Krumbach und gratulierte zur bestandenen Eignungsprüfung. „Nur jeder dritte Bewerber schafft die Prüfung – Sie zählen also zu den Besten!“.

Am stärksten vertreten sind die Holz- und Blechbläser, gefolgt von Gitarre und Gesang, Streichinstrumenten und Schlagzeug, wahlweise in den Ausbildungsrichtungen Klassik oder Rock/Pop/Jazz. Alle gemeinsam stehen sie am Anfang eines neuen Ausbildungsabschnittes und legen den Grundstein für eine Berufsmusiker-Laufbahn. An der BFSM erhalten sie eine fundierte und umfassende Ausbildung, finden ideale Übungsbedingungen vor und ein hochqualifiziertes Lehrer-Team. Beste Voraussetzungen dafür, dass im Verlauf der zwei- bis dreijährigen Ausbildungszeit Amateure zu Profis heranreifen können.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Unfall Kleinkötz B16 3

B16 bei Kötz: Autofahrer prallt im Gegenverkehr gegen anderen Pkw

Am 16.07.2018 kam es gegen 15.25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 16 bei Kleinkötz. Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die B 16 von ...

Polizeifahrzeug blau Wappen

Gersthofen/ Gessertshausen/ Maingründel: Pkw-Dieb festgenommen

Einer ganzen Reihe von Anzeigen sieht der 41-Jähriger Dieb eines BMW entgegen. Bereits am 13.07.2018, gegen 22.10 Uhr, entwendete ein 41-jähriger Täter einem Zufallsbekannten seinen ...