Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Betriebsunfall in Bayern: 57-Jähriger stirbt beim Abladen von Blechen
First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Betriebsunfall in Bayern: 57-Jähriger stirbt beim Abladen von Blechen

Bei einem Betriebsunfall im bayerischen Landkreis Wunsiedel ist am 18.09.2017 ein 57 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.
Der 57-Jährige hatte am heutigen Vormittag mit einem ferngesteuerten Kran schwere Bleche von der Ladefläche eines Lastwagens abgeladen, teilte die Polizei mit. Aus bislang ungeklärter Ursache lösten sich die Bleche und fielen auf den Mann. Trotz der Erste-Hilfe-Maßnahmen eines 24 Jahre alten Mannes und der Bemühungen der Rettungskräfte verstarb der Lastwagenfahrer noch am Unfallort. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige