Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Beim Überholtwerden Unfall verursacht
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Beim Überholtwerden Unfall verursacht

Zu einem Unfall war es am gestrigen Montag bei Dillingen gekommen, als eine Autofahrerin einen Traktor überholen wollte.
Eine 33-jährige Autofahrerin, die am 18.09.2017, gegen 17.00 Uhr, auf der Staatsstraße 2030 zwischen Fristingen und Dillingen hinter einem landwirtschaftlichen Gefährt gefahren war, wollte dieses überholen. Dabei übersah sie, dass sie von einem zuvor hinter ihr fahrenden Daimler-Fahrer bereits überholt wurde. Als die 33-Jährig ausscherte, kam es zur Streifkollision der Fahrzeuge, an denen Unfallschaden von etwa 2.500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Anzeige