Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Balzhausen: PKW überschlägt sich mehrmals nach Ausweichmanöver und Unfall
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Balzhausen: PKW überschlägt sich mehrmals nach Ausweichmanöver und Unfall

Zwischen Balzhausen und Memmenhausen ereignete sich am 20.09.2017 ein Verkehrsunfall wegen Wildwechsel.
Am Mittwoch gegen 06.15 Uhr befuhr ein 43-Jähriger mit seinem Pkw die Staatstraße 2025 von Balzhausen in Richtung Memmenhausen. Aufgrund eines querenden Rehs wich er mit seinem Pkw nach links aus, wodurch es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines entgegenkommenden 55-Jährigen kam. Der 43-Jährige überschlug sich hierauf mehrfach mit seinem Pkw.

Der Unfallverursacher wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt etwa 17.500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz waren neben einer Streife der Polizeiinspektion Krumbach ein Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Feuerwehr Balzhausen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Einbruchschutz

Einbruchschutz: Kriminalpolizei lädt zum Abendvortrag ein

Die Kripo Augsburg lädt wieder ein zu einer Informationsveranstaltung, diesmal zum Thema „Einbruchschutz“ – wie schütze ich mich vor ungebetenen Besuchern, wie kann man Einbrüchen ...

Warnung vor Betrug

Betrüger versuchten es mit dem Enkeltrick

Am 19.10.2017 waren in Lechhausen und Oberhausen wieder Telefonbetrüger aktiv, diesmal aber mit der altbekannten Enkeltrickmasche. Gegen 14.30 Uhr erhielt ein 73-jähriger Rentner einen Anruf ...