Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Mercedes brennt komplett aus
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Mercedes brennt komplett aus

Während der Fahrt begann in den frühen Sonntagmorgenstunden ein PKW in Neu-Ulm zu brennen. Die Feuerwehr rückte an.
Am 24.09.2017 gegen 02.00 Uhr befuhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug (Mercedes C220) die Maximilianstraße, als der Motorraum des Pkw plötzlich zu brennen begann. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Neu-Ulm gelöscht werden. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen 15 Jahre alten Mercedes mit einer hohen Kilometerleistung. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt in Betracht gezogen.

Anzeige