Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Auffahrunfall an der Ampel
Ampel Grünpfeil
Symbolfoto: © B. Wylezich - Fotolia.com

Mindelheim: Auffahrunfall an der Ampel

Am 02.10.2017 ereignete sich in Mindelheim ein Auffahrunfall an einer Ampel mit drei beteiligten Fahrzeugen.
Gegen 07.55 Uhr hatte sich in der Landsberger Straße / auf Höhe der sog. „Baywa-Kreuzung“, an der rotzeigenden Lichtzeichenanlage eine längere Fahrzeugschlange gebildet. Ein 19-jähriger Fahrzeuglenker bemerkte dies zu spät, da er durch die aufgehende Sonne geblendet war und fuhr hierdurch auf das stehende Fahrzeug eines 28-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der Pkw noch auf das Fahrzeug einer 60-jähirgen Pkw-Lenkerin aufgeschoben.

Der Pkw des Unfallverursachers, als auch der des 28-jährigen Mannes waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch den Abschleppdienst geborgen werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Memmingen: Pkw-Lenkerin übersieht ein Einfahren anderes Auto

Am Mittwoch, 18.09.2019 gegen 17.25 Uhr ereignete sich in Memmingen, in der Dr.- Karl- Lenz-Straße, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 84-jährige Frau fuhr ...

Motorroller Motorrad

Neu-Ulm: Motorrad BMW S 1000 RR aus Tiefgarage gestohlen

In den vergangenen Tagen entwendete ein unbekannter Dieb aus einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses, in der Leipheimer Straße in Neu-Ulm, ein dort abgestelltes Motorrad. Das schwarze ...