Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Bei Streit in Mehrfamilienhaus Messer im Spiel
Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia
Symbolfoto: nito - Fotolia

Bei Streit in Mehrfamilienhaus Messer im Spiel

24-Jähriger bedrohte Kontrahenten in Dillingen im Streit in einem Mehrfamilienhaus mit einem Messer.
Am 07.10.2017 gegen 21.50 Uhr wurde der Polizei in Dillingen eine Streitigkeit in einem Mehrfamilienhaus in der Frauentalstraße mitgeteilt. In deren Verlauf habe wohl ein 25-jähriger einen 24-jährigem mit einem Messer bedroht. Der Angreifer konnte zunächst durch die Polizeibeamten nicht mehr angetroffen werden. Erst bei einer erneuten Mitteilung über eine weitere Streitigkeit konnte dieser festgestellt werden. Die eingesetzten Beamten konnten während des Einsatzes in der Wohnung eine Kleinstmenge an Betäubungsmitteln sicherstellen.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug Blaulicht

Kreis Ostallgäu: Kleinkraftradfahrer prallt gegen landwirtschaftliches Gespann

Schwere Verletzungen zog sich am 18.09.2019 der Fahrer eines Kleinkraftrades zu, der bei Kleinkitzighofen von der Fahrbahn abkam. Mittwochnachmittag fuhr ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem ...

Notarztfahrzeug und Rettungswagen Blaulichtbalken

Tussenhausen: Tragischer Unfall – Unfallbeteiligte Schwagerne verliert ihr Kind

Am Mittwochabend, 18.09.2019, kam es auf der Kreisstraße MN 6 zwischen Mindelheim und Mattsies zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 89-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Augsburg ...