Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Bachhagel: Radschrauben an VW Caddy gelockert – 12.000 Euro Schaden
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Bachhagel: Radschrauben an VW Caddy gelockert – 12.000 Euro Schaden

In Bachhagel wurden an einem PKW Radschrauben gelockert. Die Polizeiinspektion Dillingen sucht hierzu Hinweise.
Eine unbekannte Person lockerte an einem VW Caddy die Radschrauben des vorderen linken Reifens, als dieser in der Nacht vom 04.10.2017 auf den 05.10.2017 in der Bergfeldstraße im Ortsteil Burghagel abgestellt war. Als die Besitzerin mit ihrem Fahrzeug bei Frauenriedhausen unterwegs war verlor sie den Reifen, wobei vermutlich ein Totalschaden am Fahrzeug entstand, der ca. 12.000 Euro beträgt, da durch den Aufprall der Karosserie auf die Fahrbahn die Achse brach und Schäden an der Fahrertüre, Kotflügel und Radaufhängung entstanden.

Derzeit wird wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gegen Unbekannt ermittelt.

Die Polizei Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09071/56-0.

Anzeige
WhatsApp chat