Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Fünf Verletzte: Beim Linksabbiegen frontal mit Gegenverkehr kollidiert
Notarzt und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Fünf Verletzte: Beim Linksabbiegen frontal mit Gegenverkehr kollidiert

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Autos an der Abzweigung von Lohhof in Richtung Egelhofen.
Ein von Mindelheim kommender 19-jähriger Pkw-Führer übersah beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Pkw mit Anhänger und kollidierte mit diesem frontal. Alle fünf Insassen wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser zur Abklärung der Verletzungen gefahren. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 30.000 Euro. Die Aufräumarbeiten erforderten eine Totalsperrung der Straße.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia

Herbrechtingen: Streit um Platz fürs Heiligsblechle

Der Streit um einen Parkplatz eskalierte am Donnerstag in Herbrechtingen. Streit zwischen zwei Männern. In der Heidenheimer Straße in Bolheim gerieten zwei Nachbarn in Streit. ...

Polizeifahrzeug mit Beamten

Rote Ampel übersehen: Sachschaden und Verletzte bei Vöhringen

Sachschaden von rund 20.000 Euro und zwei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 14.12.2017 bei Vöhringen. Gegen 06.25 Uhr befuhr der 47-jähriger Fahrer eines ...