Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: 22-Jähriger fährt mit fremden Gabelstapler durch die Gegend
Polizeifahrzeug NAcht Blaulicht Kombi
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: 22-Jähriger fährt mit fremden Gabelstapler durch die Gegend

In Buttenwiesen war am 10.10.2017 ein 22-Jähriger in ein Firmengelände eingestiegen und begab sich auf große Fahrt – mit einem Gabelstapler.
Ein 22-Jähriger begab sich am 10.10.2017 um kurz nach 23.00 Uhr unbefugt auf ein Buttenwiesener Firmengelände im Feldbach. Dort setzte er sich auf einen Gabelstapler und fuhr auf der Freifläche der Firma umher. Dabei überfuhr er eine Palette mit Blech und verursachte dadurch einen Schaden von ca. 200 Euro. Anschließend fuhr er aus der Firma heraus auf öffentlichen Verkehrsgrund. Für diese Fahrt wäre der Besitz eines Führerscheins notwendig gewesen, den der 22-Jährige allerdings nicht besaß. Der junge Mann wurde bei seiner Rückkehr auf das Firmengelände von Firmenmitarbeitern vom Stapler geholt. Diese verständigten daraufhin die Polizei. Den 22-Jährigen erwarten nun Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung, unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Wiederholter Einbruch in Lagerhütte in Deffingen

Zwischen dem 09.12.2017 und dem 12.12.2017 wurde in Deffingen das Vorhängeschloss an einer Lagerhütte auf einem Betriebsgelände in der Straße „Im Grubenfeld“ aufgebrochen. Aus der ...

Polizeifahrzeug Blau seitlich

Thannhausen: Zeugen zu waghalsigem Überholmanöver gesucht

Zeugen und gefährdete Fahrzeugführer sucht die Polizeiinspektion Krumbach zu einem gefährlichen Überholmanöver bei Thannhausen. Am Samstag, 16.12.2017, um 14.13 Uhr, fuhr ein 57-jähriger Mann mit ...