Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Lufthansa plant Rückkehrtickets für gestrandete Air-Berlin-Reisende
Air Berlin
Foto: dts Nachrichtenagentur

Lufthansa plant Rückkehrtickets für gestrandete Air-Berlin-Reisende

Weil Air Berlin ab Ende dieser Woche alle Überseeflüge beendet, bereitet die Lufthansa Rückkehrtickets für die wohl Tausenden gestrandeten Urlauber vor.
Dies sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Es sei „tragisch“, wenn Reisende nicht mehr in die Heimat zurückkommen könnten.

„Wir bereiten ein Angebot vor, um im Ausland gestrandeten Passagieren der Air Berlin die Heimreise zu einem fairen Preis anzubieten, sofern wir die Kapazitäten dafür haben“, sagte er. Hintergrund: Laut Air Berlin wurden Tickets für 100.000 Langstreckenflüge storniert. Viele der Betroffenen sind aber schon in Übersee. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

rettungswagen-nacht-frontblitzer-brk

22-jährige Betrunkene kommt bei Niederstotzingen von der Straße ab

Eine 22-jährige junge Frau verunfallte am frühen Sonntagmorgen auf der Landstraße zwischen Niederstotzingen und Sontheim. Aufgrund erheblicher alkoholischer Beeinflussung und nicht angepasster Geschwindigkeit kam sie ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International (BER)

BER-Aufsichtsratschef: Neuer Starttermin kann gehalten werden

Der Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), Rainer Bretschneider, geht davon aus, dass der neue Starttermin für den Flughafen BER im Herbst 2020 gehalten werden kann. ...