Home » Allgemein » Deutschland & Welt » US-Außenministerium teilt mit: USA ziehen sich aus UNESCO zurück
US-Flagge
Foto: dts Nachrichtenagentur

US-Außenministerium teilt mit: USA ziehen sich aus UNESCO zurück

Die USA wollen sich zum Jahresende aus der UN-Kultur- und Bildungsorganisation UNESCO zurückziehen.
Das teilte das US-Außenministerium am Donnerstag mit. Zuletzt hatte es Streit über die Mitgliedschaft der palästinensischen Autonomiebehörde in der Organisation gegeben.

Die USA hatten der UNESCO antiiisraelische Tendenzen vorgeworfen. Die USA hatten im Jahr 2011 gegen den Beitritt der palästinensischen Autonomiebehörde zu der Organisation gestimmt und ihre Beiträge eingefroren. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

rettungswagen-nacht-frontblitzer-brk

22-jährige Betrunkene kommt bei Niederstotzingen von der Straße ab

Eine 22-jährige junge Frau verunfallte am frühen Sonntagmorgen auf der Landstraße zwischen Niederstotzingen und Sontheim. Aufgrund erheblicher alkoholischer Beeinflussung und nicht angepasster Geschwindigkeit kam sie ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International (BER)

BER-Aufsichtsratschef: Neuer Starttermin kann gehalten werden

Der Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), Rainer Bretschneider, geht davon aus, dass der neue Starttermin für den Flughafen BER im Herbst 2020 gehalten werden kann. ...