Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Bei Sturz von Leiter schwer verletzt
Rettungswagen und Rettungshubschrauber im Hintergrund
Symbolfoto: Mario Obeser

Bei Sturz von Leiter schwer verletzt

Der Rettungshubschrauber musste am 14.10.2017 einen Mann, der in Hairenbuch schwer verletzt wurde, in eine Klinik fliegen.
Am frühen Samstagvormittag stürzte ein 56-jähriger Mann, in einem Stadel im Brunnenweg, ca. 3-4 Meter tief von einer Leiter und prallte dabei auf den Betonboden. Der Mann verletzte sich dabei schwer und wurde mittels eines Hubschraubers in ein Krankenhaus verbracht. Ursache war vermutlich das wegrutschen der aufgestellten Leiter.

Anzeige
x

Check Also

Kreis Donau-Ries: Nach sexueller Belästigung einer Postbotin – Täter ermittelt

Aufgrund der Berichterstattung zur sexuellen Belästigung einer Briefträgerin in einer Gemeinde im Kreis Donau-Ries, am Vormittag des 09.11.2019, gab es einen eindeutigen Zeugenhinweis. Die Briefträgerin ...

Warnung vor Betrug

Leipheim: Betrug bei Anzeigenschaltung in Werbeflyern

Am Vormitttag des 13.11.2019 ereignete sich gleich zweimal in Leipheim ein versuchter Betrug. Hierbei wurde den Geschädigten angeboten, eine Anzeige in einem Werbeflyer für 220 ...