Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Mit Kies beladener LKW kracht in Leitplanke
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Mit Kies beladener LKW kracht in Leitplanke

Heute geriet gegen 13.00 Uhr der 40-jährige Fahrer eines mit Kies beladenen Lkw auf der B10 in einer Rechtskurve in die Mittelleitplanke.
Grund hierfür dürfte ein vorangegangener Schwindelanfall gewesen sein. Dadurch wurden die Leitplanke und der Lkw stark beschädigt. In diese beschädigte Leitplanke geriet ein Pkw im Gegenverkehr, der ebenfalls erheblich beschädigt wurde. Insgesamt wird der Schaden auf über 75.000 Euro geschätzt. Durch den Unfall wurde niemand verletzt.

Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...