Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Wem gehört die gefundene Drohne
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Wem gehört die gefundene Drohne

Die Polizeiinspektion Günzburg ist auf der Suche nach dem rechtmäßigen Besitzer einer an Opferstetten gefundenen Drohne und bittet um Hinweise.
Der Polizei wurde gestern mitgeteilt, dass am 18.10.2017 in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr im Garten eines Hauses in der Straße „Am Kanal“ in Opferstetten ein Multicopter (Drohne) aufgefunden wurde. Die Drohne hat ein Gewicht von knapp 400 Gramm.

Der „Verlierer“ der Drohne wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...

Faust Schlag Gesicht

Kempten: Mann Nähe Hofgarten von mehreren Männern zusammengeschlagen

Am 14.09.2019 ereignete sich um kurz vor Mitternacht im Bereich Hofgarten/Herrenstraße in Kempten eine gefährliche Körperverletzung. Ein 23-Jährige war eigenen Angaben nach alleine zu Fuß ...