Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Falschfahrer von Polizei bei Jettingen-Scheppach gestoppt
falschfahrer-petair-fotolia
Symbolfoto: Petair - Fotolia

Falschfahrer von Polizei bei Jettingen-Scheppach gestoppt

Ein Falschfahrer war am 23.10.2017 kilometerweit auf der Autobahn 8 unterwegs ehe er von der Polizei bei Jettingen-Scheppach angehalten wurde.
Aufgrund einer Fahndung der Ulmer Polizei konnten die Beamten der Autobahnpolizei G├╝nzburg am Montag, gegen 17.30 Uhr, einen Falschfahrer auf der A 8 bei Jettingen-Scheppach anhalten. Wie sich herausstellte hatte der 77-j├Ąhrige Fahrer aus Nordrhein-Westfalen auf der A 8 zwischen Merklingen und M├╝hlhausen auf einem Parkplatz im Bereich der Ausfahrt mit seinem Pkw gewendet und war entgegen der Fahrtrichtung in Richtung M├╝nchen unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt kam ihm auf dem linken Fahrstreifen ein Pkw entgegen. Aufgrund der geringen Geschwindigkeit des Zeugen konnte dieser mit einer Vollbremsung und einem Ausweichman├Âver einen Frontalzusammensto├č vermeiden. Wie der Falschfahrer dann seine Fahrt fortsetzte ist bislang nicht bekannt.

An der Fahndung nach dem fl├╝chtigen Falschfahrer beteiligte sich auch eine Streife der Autobahnpolizei G├╝nzburg. Die Beamten konnten den Fahrer auf der A 8 in Fahrtrichtung M├╝nchen, auf der richtigen Fahrbahn, feststellen und anschlie├čend kontrollieren. Der Fahrer reagierte trotz Blaulicht und Anhalte Zeichen zun├Ąchst nicht auf die Anhaltung. Er konnte schlie├člich auf einen Parkplatz gelotst werden.

Der Fahrer machte auf die Beamten einen verkehrsunt├╝chtigen Eindruck. Wie sich herausstellte war er von der T├╝rkei nach Deutschland unterwegs. Nennenswerte Pausen hatte er nicht eingelegt. Aufgrund seiner ├ťberm├╝dung hatte er offensichtlich die Orientierung verloren. Die Beamten stellten im Rahmen der Sachbearbeitung den F├╝hrerschein und die Fahrzeugschl├╝ssel sicher. Gegen den Falschfahrer wird jetzt wegen Stra├čenverkehrsf├Ąhrdung ermittelt. Die Autobahnpolizei G├╝nzburg, Telefon 08221/919311, bittet weitere Zeugen des Vorfalls sich zu melden.

Anzeige Zur├╝ck zur Nachrichten├╝bersicht10

x

Check Also

Am Bahnsteig im Bahnhof.

Augsburg: Verbal mit Waffe bedrohter Fahrgast gesucht

Am 15.10.2018, kurz vor 10.30 Uhr, bedrohte ein 51-J├Ąhriger in der Stra├čenbahn der Linie 1 verbal einen bislang namentlich nicht bekannten Fahrgast. Ein Zeuge beobachtete ...

Feuerk├╝nstlerin

Lange Einkaufs-Sternenacht am 26. Oktober in G├╝nzburg

Schon seit vielen Jahren herrscht bei der Sternenacht ein ganz besonderes Flair in der Innenstadt. Auch in diesem Jahr bietet die Sternenacht f├╝r die ganze ...