Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Radler auf Gehweg von PKW erfasst
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Ulm: Radler auf Gehweg von PKW erfasst

Ein Radfahrer und ein Auto sind am 24.10.2017 in Ulm zusammengestoßen. Beide werden nun angezeigt.
Obwohl das nicht erlaubt ist, fuhr ein 41-Jähriger kurz vor 17.00 Uhr mit dem Rad auf dem Gehweg. Als er in der Eberhardtstraße die Zufahrt einer Tiefgarage passierte, kam ein Auto aus der Tiefgarage. Dessen Fahrerin passte nicht auf. Deshalb stießen Radler und Auto zusammen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Polizei ermittelt jetzt gegen Radfahrer und Autofahrerin. Beide sehen Anzeigen entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...