Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Radler auf Gehweg von PKW erfasst
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Ulm: Radler auf Gehweg von PKW erfasst

Ein Radfahrer und ein Auto sind am 24.10.2017 in Ulm zusammengestoßen. Beide werden nun angezeigt.
Obwohl das nicht erlaubt ist, fuhr ein 41-Jähriger kurz vor 17.00 Uhr mit dem Rad auf dem Gehweg. Als er in der Eberhardtstraße die Zufahrt einer Tiefgarage passierte, kam ein Auto aus der Tiefgarage. Dessen Fahrerin passte nicht auf. Deshalb stießen Radler und Auto zusammen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Polizei ermittelt jetzt gegen Radfahrer und Autofahrerin. Beide sehen Anzeigen entgegen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Fahrzeug des DRK - Rettungswagen

Neusäß: Radfahrer übersieht Auto

Weil ein Radfahrer am 24.04.2019 in Neusäß einen Pkw übersehen hatte, kam es zu einem Verkehrsunfall. Gestern fuhr ein 61-jähriger Radfahrer gegen 11.00 Uhr auf ...

Rettungswagen Notarzt

Gersthofen: Mit Stapler über Fuß gefahren

Gestern, am 24.04.2019, ereignete sich gegen 14.00 Uhr ein Betriebsunfall im nordwestlichen Industriegebiet in Gersthofen. Ein 41-jähriger Gabelstaplerfahrer beförderte Arbeitsmaterialien durch eine Halle. Gleichzeitig lief ...