Home » Allgemein » Interessante Meldungen » Fakemeldung bei WhatsApp: Rauchmelder-Kontrollen gibt es nicht!
Warnung Whatsapp Polizei
Bild: Polizei / Montage: BSAktuell

Fakemeldung bei WhatsApp: Rauchmelder-Kontrollen gibt es nicht!

Aktuell sind wieder Fakemeldungen im Umlauf, wonach angebliche Kontrolleure überprüfen, ob die gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder in privaten Haushalten vorhanden sind.
Diese Meldung geisterte bereits Anfang 2016 schon einmal durch die Sozialen Medien. Dabei handelt es sich aber nur um irreführende Kettenbriefe bzw. „Hoaxe“ – also schlechte Scherze – die jeglicher Grundlage entbehren und nur dazu dienen, die Bürger zu verunsichern.

Auch die Augsburger Berufsfeuerwehr hat bereits klargestellt, dass weder sie, noch die Freiwilligen Feuerwehren derartige Kontrollen durchführen. Siehe hierzu auch die Facebook-Auftritte von Polizei Schwaben Nord und der Augsburger Feuerwehr.

Anzeige
x

Check Also

Eingeschaltetes Blaulicht

Weißenhorn: Mann findet Drogentütchen in Tiefgarage

Gestern Nachmittag, am 23.06.2019, fand ein Zeuge in einer Tiefgarage in Weißenhorn ein Druckverschlusstütchen mit grünlichem Inhalt. Er verständigte daraufhin die Polizeiinspektion Weißenhorn. Wie sich ...

Rettungswagen Notarzt

Elchingen/A8: Von Sekundenschlaf übermannt – Biker fährt auf Pkw auf

Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer am Sonntagabend auf der A 8 bei Elchingen, in Fahrtrichtung Stuttgart. Gegen 18.10 Uhr befuhr der 43-Jährige den rechten ...