Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Mann bettelte massiv um Geld – Zeugen gesucht
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: Mann bettelte massiv um Geld – Zeugen gesucht

Zeugen sucht die Polizeiinspektion Dillingen für einen Vorfall am 01.11.2017 an der B16 bei Hausen. Wer kann Angaben machen?
Gegen 13.50 Uhr machte ein bislang unbekannter Mann, der in einer Haltebucht an der B 16 auf Höhe der Ortschaft Hausen stand, durch Handbewegungen auf sich aufmerksam. Eine 19-jährige Fahrzeugführerin hielt daraufhin an, da sie davon ausging, dass es sich um einen Notfall handeln würde. Der Unbekannte beugte sich daraufhin sofort in ihr Fahrzeug und bettelte um Geld oder um die Aushändigung ihrer EC-Karte. Als Pfand zeigte er ihr eine Handynummer und einen Fahrzeugschein vor. Der Unbekannte ließ erst vom Fahrzeug ab, als die 19-Jährige ihm zehn Euro aushändigte. Sie erstatte später Anzeige wegen Nötigung gegen den bislang Unbekannten.

Die Polizei Dillingen bittet Zeugen, die Angaben zum Vorfall, speziell zum verwendeten Fahrzeug und Kennzeichen machen können, sich unter der Telefonnummer 09071/56-0 zu melden. Radfahrerin zieht sich schwere Verletzungen zu.

Anzeige