Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Union drängt auf Einreise- und Registrierungszentren
Foto: dts Nachrichtenagentur

Union drängt auf Einreise- und Registrierungszentren

Der innenpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Stephan Mayer (CSU), sieht Unionsforderungen nach einem europäischen Ein- und Ausreisesystem bestätigt.
„Damit wir feststellen, wer den Schengenraum auch wieder verlässt“, sagte er der „Passauer Neue Presse“ (Freitagsausgabe). „Und wir brauchen dringend Einreise- und Registrierungszentren, in denen die Asylbewerber ohne Ausweispapiere bleiben sollten, bis über ihre Anträge entschieden worden ist und aus denen sie bei einem negativen Bescheid direkt zurückkehren.“ Dringenden Handlungsbedarf sieht CSU-Innenexperte Mayer auch wegen der steigenden Zahl der Asyl-Klagen vor Gericht: „Wir brauchen kürzere Klageverfahren und die Verfahren müssen EU-weit vereinheitlicht werden“, sagte er.

„Neben den höheren Asylleistungen schaffen auch die längeren Verfahren in Deutschland einen Anreiz für Flüchtlinge, nach Deutschland zu kommen und hier Asyl zu beantragen. Das müssen wir stoppen.“ (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
x

Check Also

Unfall Uersberg 16112019 1

Ursberg: Pkw-Lenker übersieht Autofahrerin beim Abbiegen

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen, war es am 16.11.2019, gegen 09.15 Uhr, bei Ursberg gekommen. Ein 31-jähriger Pkw-Lenker befuhr am Samstagvormittag die Ortsverbindung von ...

Neu-Ulm: Gefundene Fliegerbombe erfolgreich entschärft

Im Rahmen von Sondierungsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Ausbau der B10 konnte am Sonntagmorgen, 17.11.2019, gegen 09.45 Uhr, eine amerikanische Fliegerbombe gefunden werden. Diese Bombe ...