Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfallfluchten im Landkreis Dillingen

Die Polizei sucht zu zwei Unfallfluchten im Landkreis Dillingen vom 01.11.2017 Zeugen und Hinweise auf die Verursacher.

Wertingen. In der Zeit vom 01.11.2017, 11.00 Uhr auf den 02.11.2017, 10.30 Uhr wurde ein Renault Clio, der auf einem Hinterhofparkplatz an der Augsburger Straße (auf Höhe der zwanziger Hausnummern) abgestellt war, von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Dabei brach der linke Außenspiegel ab und es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro. Die Polizeistation Wertingen bittet unter der Telefonnummer 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

Dillingen. Vom 01.11.2017, 16.00 Uhr zum 02.11.2017, 09.00 Uhr wurde ein blauer VW Golf, der in der Straße Am Mittelfeld (auf Höhe der fünfziger Hausnummern) angefahren. Dabei wurde die rechte Fahrzeugseite erheblich beschädigt und es blieb weißer Lack am Fahrzeug zurück. Der Sachschaden beträgt an die 3000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne seine Personalien zu hinterlassen.  Die Polizei Dillingen bittet unter Telefon 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige