Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Fahrradfahrerin übersehen und leicht verletzt
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Fahrradfahrerin übersehen und leicht verletzt

Verletzt wurde eine Radfahrerin in Lauingen, nachdem sie von einer Autofahrerin übersehen wurde.
Am 06.11.2017 gegen 22.00 Uhr wollte eine 21-jährige Fahrerin eines BMW vom Oberen Schanzweg in die Herzog-Georg-Straße einbiegen und übersah dabei eine querende Radfahrerin. Die 62-jährige Radlerin stürzte daraufhin und verletzte sich leicht am Bein. Sie musste ins Krankenhaus Dillingen gebracht werden, an Pkw und Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Faust Tisch

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen. Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin ...

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...