Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Kirchheim: LKW-Fahrer fährt frontal gegen Baum
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Kirchheim: LKW-Fahrer fährt frontal gegen Baum

Am 07.11.2017 kam es gegen 10.25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der MN 7 zwischen Loppenhausen und Hasberg.
Ein Lkw war vermutlich auf Grund eines technischen Defekts nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Baum kollidiert. Der schwer verletzte Lkw-Fahrer wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Bergung des Lkw und die anschließende Reinigung der Fahrbahn dauerten einige Stunden an. Am Lkw und dem Baum entstand ein Totalschaden. Der Sachschaden am Lkw wird auf ca. 80.000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug

Neu-Ulm: Omnibus touchiert Fahrzeuge – Unfallflucht

Ein bislang unbekannter Busfahrer streifte am Samstagnachmittag, 17.08.2019, in der Augsburger Straße in Neu-Ulm mit seinem Omnibus im Bereich einer Kurve einen geparkten Pkw. Nachdem ...

Polizeifahrzeug Polizeiauto

Großkötz: Beim Ausparken anderen Pkw angefahren und geflüchtet

Ein 83-jähriger Pkw-Lenker touchierte am Samstagmittag beim Ausparken im Emmentaler Weg in Großkötz einen anderen Pkw. Anschließend fuhr er, ohne zu warten, weiter. Die Geschädigte ...