Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Zeugen gesucht: Fahrer machen unterschiedliche Angaben um Unfallhergang
Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht Ulm
Symbolfoto: Mario Obeser

Zeugen gesucht: Fahrer machen unterschiedliche Angaben um Unfallhergang

Unterschiedliche Unfallhergänge schilderten die Beteiligten eines Unfalls am Ehinger Tor der Ulmer Polizei. Zeugen gesucht.
Am 08.11.2017, um 20.45 Uhr, ereignete sich am Ehinger Tor in Ulm ein Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Der Hergang und die tatsächliche Kollisionsstelle sind bisher nicht klar. Ein 33-jähriger VW Fahrer und ein 27-jähriger Ford Fahrer fuhren von der Wagnerstraße nebeneinander auf den Bismarckring ein. Dabei fuhr der VW Fahrer auf der rechten Fahrspur, der Ford Fahrer links von ihm. Auf Höhe der Abzweigung nach links, in die Zinglerstraße in Richtung Stadtmitte, kam es laut dem 33-Jährigen zur seitlichen Kollision der beiden Autos. Er gab an, dass der Ford, anstatt wie für diese Fahrspur vorgeschrieben links in Richtung Innenstadt, geradeaus in Richtung Furttenbachstraße weitergefahren sei. Dieser jedoch behauptete, dass der 33-Jährige mit seinem VW schon vor der Einmündung den Fahrstreifen von rechts nach links gewechselt und ihn dabei übersehen hätte. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3.000 Euro.

Das Polizeirevier Ulm-West nahm den Unfall auf. Zeugen, die zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 0731/188-3812 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...