Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Nicht eingeschaltetes Licht weckte Interesse der Polizisten
Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele
Symbolfoto: © WoGi - Fotolia.com

Dillingen: Nicht eingeschaltetes Licht weckte Interesse der Polizisten

Am 08.11.2017, gegen 19.30 Uhr fiel eine 30-jährige Pkw-Fahrerin zwei Beamten der Polizeiinspektion Dillingen auf.
Die Autofahrerin war ohne Abblendlicht trotz Dunkelheit auf der Großen Allee unterwegs war. Ein schließlich durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Die 30-Jährige musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, außerdem muss sie nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall ST2023 Rieden-Kissendorf 21092019 8

Kreis Günzburg: Motorräder stoßen bei Rieden frontal zusammen

Am späten Nachmittag des 21.09.2019 kam es auf der Staatsstraße 2023 zwischen Rieden a.d. Kötz und Großkissendorf zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer mit zwei Verletzten. ...

Polizeifahrzeug Nummer 110

Ronsberg: Fahrzeuge streifen sich im Gegenverkehr – rund 10.000 Euro Schaden

Am Abend des 21.09.2019 kam es am Ortsausgang von Ronsberg in Richtung Oberweiler zu einem Streifzusammenstoß im Begegnungsverkehr zwischen zwei Pkw-Fahrern. Die beiden 22- und ...