Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Unfall bei Seifertshofen: Autofahrerin überschlägt sich
Unfall Seifertshofen GZ13 2

Unfall bei Seifertshofen: Autofahrerin überschlägt sich

Am Samstagmorgen, 11.11.2017, kam es zwischen Seifertshofen und Nattenhausen auf der GZ 13 zu einem Verkehrsunfall.
Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin befuhr mit ihrem Fahrzeug die Kreisstraße in Richtung Seifertshofen. Kurz vor Seifertshofen kam sie in einer leichten Rechtskurve gegen 08.45 Uhr alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn, überschlug sich und landete neben der Fahrbahn, in den dortigen Büschen. Die 21-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in eine Klinik verbracht. Der Sachschaden wird von der Polizeiinspektion Krumbach auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Deisenhausen, Seifertshofen und Krumbach. Ebenso der Rettungsdienst mit einem Krankentransportwagen des BRK Krumbach, einem Rettungswagen der Paramedic Ambulanz Kirchheim, der Notarzt des BRK Günzburg und der ELRD des BRK Günzburg.

Anzeige
x

Check Also

Bahnschranke

Kleinaitingen: Autofahrer von Sonne geblendet übersieht Bahnschranke

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Regionalbahn und einem Pkw war es am Abend des 18.09.2019 bei Kleinaitingen gekommen. Am gestrigen Mittwoch, fuhr um 18.50 Uhr ...

Notarztfahrzeug Blaulicht

Kreis Ostallgäu: Kleinkraftradfahrer prallt gegen landwirtschaftliches Gespann

Schwere Verletzungen zog sich am 18.09.2019 der Fahrer eines Kleinkraftrades zu, der bei Kleinkitzighofen von der Fahrbahn abkam. Mittwochnachmittag fuhr ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem ...