Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Unbekannter schlägt Frau im vorbeigehen
Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia
Symbolfoto: nito - Fotolia

Neu-Ulm: Unbekannter schlägt Frau im vorbeigehen

Eine Frau bekam am 13.11.2017 von einem unbekannten Täter im vorbeigehen plötzlich einen Faustschlag verpasst. Zeugen gesucht.
Eine 57-jährige Frau war gestern Mittag gegen 12.45 Uhr zu Fuß in der Finnninger Straße unterwegs. Dort begegnete sie einem Unbekannten, der ihr beim Vorbeilaufen grundlos mit der Faust gegen ihre Schulter schlug. Im Anschluss lief der Unbekannte kommentarlos weiter. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm ermittelt nun wegen Körperverletzung. Personen, welche den Vorfall beobachtet haben oder die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0731-8013-0 zu melden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

LEW Weihnachtsspende LSC

„Spende statt Geschenke“: LEW Service & Consulting spendet 3.000 Euro an ARBE e.V.

Geld wird zur Unterstützung psychisch belasteter Menschen eingesetzt Die LEW Service & Consulting GmbH (LSC), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Lechwerke AG, spendet 3.000 Euro an ...

Agenda Preisverleihung 2017 Guenzburg

Agenda-Preis 2017 geht an Günzburger Siedlungshaus

Lokale Agenda 21 vergibt zum zwölften Mal Auszeichnung Der Agenda-Preis 2017 ist vergeben. Der Arbeitskreis Bauen, Wohnen und Energie der Lokalen Agenda 21 hat Susanne ...