Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Unbekannter schlägt Frau im vorbeigehen
Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia
Symbolfoto: nito - Fotolia

Neu-Ulm: Unbekannter schlägt Frau im vorbeigehen

Eine Frau bekam am 13.11.2017 von einem unbekannten Täter im vorbeigehen plötzlich einen Faustschlag verpasst. Zeugen gesucht.
Eine 57-jährige Frau war gestern Mittag gegen 12.45 Uhr zu Fuß in der Finnninger Straße unterwegs. Dort begegnete sie einem Unbekannten, der ihr beim Vorbeilaufen grundlos mit der Faust gegen ihre Schulter schlug. Im Anschluss lief der Unbekannte kommentarlos weiter. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm ermittelt nun wegen Körperverletzung. Personen, welche den Vorfall beobachtet haben oder die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0731-8013-0 zu melden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Osterberg: Mädchen radelt vor Pkw und wird erfasst

Am 23.06.2018 erfasste ein Pkw in Osterberg ein auf die Fahrbahn radelndes Mädchen. Um 15.05 Uhr fuhr ein 5-jähriges Mädchen mit ihrem Kinderrad, unvermittelt vom ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Bei Autokorso „US-Blaulicht“ verwendet

Die Polizei verstand bei einem Autofahrer in Illertissen, trotz aller Euphorie über den Sieg der Deutschen Mannschaft, keinen Spaß. Im Rahmen der Feierlichkeiten nach dem ...