Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Unbekannter schlägt Frau im vorbeigehen
Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia
Symbolfoto: nito - Fotolia

Neu-Ulm: Unbekannter schlägt Frau im vorbeigehen

Eine Frau bekam am 13.11.2017 von einem unbekannten Täter im vorbeigehen plötzlich einen Faustschlag verpasst. Zeugen gesucht.
Eine 57-jährige Frau war gestern Mittag gegen 12.45 Uhr zu Fuß in der Finnninger Straße unterwegs. Dort begegnete sie einem Unbekannten, der ihr beim Vorbeilaufen grundlos mit der Faust gegen ihre Schulter schlug. Im Anschluss lief der Unbekannte kommentarlos weiter. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm ermittelt nun wegen Körperverletzung. Personen, welche den Vorfall beobachtet haben oder die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0731-8013-0 zu melden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizeifahrzeug

Günzburg: Zettel an Pkw mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

Eine türkische Mitbürgerin stellte am Abend des 14.12.2018 einen Zettel fest, der durch einen bis dato Unbekannten an der Windschutzscheibe ihres Pkw angebracht war. Auf ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Kreis Günzburg: Zeugen zu mehreren Unfallfluchten gesucht

Insgesamt vier Unfallfluchten wurden den Polizeiinspektionen im Kreis Günzburg am 14.12.2018 uns 15.12.2018 mitgeteilt, zu denen jeweils die Verursacher gesucht werden. Günzburg. Am Spätnachmittag des ...