Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Einbruch in Einfamilienhaus in Weissenhorn
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Einbruch in Einfamilienhaus in Weissenhorn

Gestern Abend, 13.11.2017, wurde in ein Einfamilienhaus in Weissenhorn eingebrochen.
Als die Hauseigentümer gegen 20.30 Uhr nach Hause kamen, bemerkten sie zunächst, dass die Wohnräume ausgekühlt waren. Der Grund hierfür war schnell gefunden, die Terrassentüre wurde gewaltsam aufgebrochen und stand offen, wobei sämtliche Räume im Haus von der unbekannten Täterschaft durchsucht wurden. Hierbei wurden Bargeld, Schmuck, sowie ein Sparkassenbuch entwendet. Die genaue Schadenssumme steht noch nicht genau fest, der Sachschaden an der Terrassentüre wird auf 500 Euro geschätzt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

LEW Weihnachtsspende LSC

„Spende statt Geschenke“: LEW Service & Consulting spendet 3.000 Euro an ARBE e.V.

Geld wird zur Unterstützung psychisch belasteter Menschen eingesetzt Die LEW Service & Consulting GmbH (LSC), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Lechwerke AG, spendet 3.000 Euro an ...

Agenda Preisverleihung 2017 Guenzburg

Agenda-Preis 2017 geht an Günzburger Siedlungshaus

Lokale Agenda 21 vergibt zum zwölften Mal Auszeichnung Der Agenda-Preis 2017 ist vergeben. Der Arbeitskreis Bauen, Wohnen und Energie der Lokalen Agenda 21 hat Susanne ...