Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Einbruch in Einfamilienhaus in Weissenhorn
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Einbruch in Einfamilienhaus in Weissenhorn

Gestern Abend, 13.11.2017, wurde in ein Einfamilienhaus in Weissenhorn eingebrochen.
Als die Hauseigentümer gegen 20.30 Uhr nach Hause kamen, bemerkten sie zunächst, dass die Wohnräume ausgekühlt waren. Der Grund hierfür war schnell gefunden, die Terrassentüre wurde gewaltsam aufgebrochen und stand offen, wobei sämtliche Räume im Haus von der unbekannten Täterschaft durchsucht wurden. Hierbei wurden Bargeld, Schmuck, sowie ein Sparkassenbuch entwendet. Die genaue Schadenssumme steht noch nicht genau fest, der Sachschaden an der Terrassentüre wird auf 500 Euro geschätzt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Unfälle A8 Burgau 17022018 9

Autobahn 8: Drei Unfälle bei Burgau mit mehreren Fahrzeugen und Verletzten

Auf der Autobahn 8 kam es gegen Samstagmittag, am 17.02.2018, zu insgesamt drei Verkehrsunfällen zwischen Zusmarshausen und Burgau, rund 500m vor der Anschlussstelle Burgau. Nach ...

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Günzburg: Von regennasser Fahrbahn abgekommen

Für die Straßenverhältnisse zu schnell unterwegs war am 15.02.2018 eine Autofahrerin in Günzburg. Gestern Nachmittag befuhr eine 32-Jährige mit ihrem Pkw die Leibistraße aus Leipheim ...