Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Einbruch in Einfamilienhaus in Weissenhorn
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Einbruch in Einfamilienhaus in Weissenhorn

Gestern Abend, 13.11.2017, wurde in ein Einfamilienhaus in Weissenhorn eingebrochen.
Als die Hauseigentümer gegen 20.30 Uhr nach Hause kamen, bemerkten sie zunächst, dass die Wohnräume ausgekühlt waren. Der Grund hierfür war schnell gefunden, die Terrassentüre wurde gewaltsam aufgebrochen und stand offen, wobei sämtliche Räume im Haus von der unbekannten Täterschaft durchsucht wurden. Hierbei wurden Bargeld, Schmuck, sowie ein Sparkassenbuch entwendet. Die genaue Schadenssumme steht noch nicht genau fest, der Sachschaden an der Terrassentüre wird auf 500 Euro geschätzt.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt im Einsatz Blaulicht

Landkreis Donau-Ries: Junge Autofahrerin kommt bei Bayerdilling ums Leben

Am 21.05.2018, gegen 04.50 Uhr, kam es auf der Kreisstraße DON 33 zwischen Sallach und Bayerdilling zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 20jährige tödlich verletzt ...

Notarzt und Feuerwehrfahrzeug Blaulicht

Autobahn 8: Biker prallt gegen Lkw – Motorradbrand griff auf Fahrer über

Heute Morgen, am 21.05.2018, kam es kurz auf der A8 vor 08.30 Uhr, zwischen Friedberg und Parkplatz Kirchholz, zu einem tragischen Unfall zwischen einem Motorrad ...