Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Wohnmobil schrammt Pkw in Diedorf – Fahrer flüchtet
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Wohnmobil schrammt Pkw in Diedorf – Fahrer flüchtet

Zu einer Unfallflucht am 16.11.2017 in Diedorf, welche von einem Wohnmobil begangen wurde, sucht die Polizei Hinweise auf den Fahrer.
Gestern Nachmittag um 16.00 Uhr fuhr ein ca. 60 Jahre alter Mann mit seinem Wohnmobil gegen einen Pkw BMW X3, der in der Frühlingstraße kurz vor der Einmündung zur Hauptstraße in Diedorf geparkt war. Bei der seitlichen Kollision wurde der BMW an der vorderen, linken Fahrzeugseite in einer Höhe von ca. 2.500 Euro beschädigt.

Der noch unbekannte Wohnmobilfahrer stieg aus, besah sich den Schaden an beiden Fahrzeugen, sammelte ein weggebrochenes Fahrzeugteil seines Wohnmobils ein, und entfernte sich ohne weitere Meldungen vom Unfallort. Ermittlungen laufen über die Halteradresse des bekannten Kennzeichens, das von einem Zeugen abgelesen worden ist.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Nacht

Ulm: Betrunkener Radler fährt und tritt gegen Auto

In der Nacht zum 24.03.2019 wollte sich ein 49-Jähriger nach einem Unfall in Ulm aus dem Staub machen. Gegen 00.30 Uhr war Am Lederhof ein ...

Rettungswagen Heck

Dillingen: Mädchen läuft vor Fahrradfahrer

Am 24.03.2019 waren in Dillingen ein Fahrradfahrer und ein kleines Mädchen kollidiert. Ein Rettungswagen wurde gerufen. Gegen 14.50 Uhr befuhr ein 36-jähriger Fahrradfahrer die Ziegelstraße ...