Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Wohnmobil schrammt Pkw in Diedorf – Fahrer flüchtet
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Wohnmobil schrammt Pkw in Diedorf – Fahrer flüchtet

Zu einer Unfallflucht am 16.11.2017 in Diedorf, welche von einem Wohnmobil begangen wurde, sucht die Polizei Hinweise auf den Fahrer.
Gestern Nachmittag um 16.00 Uhr fuhr ein ca. 60 Jahre alter Mann mit seinem Wohnmobil gegen einen Pkw BMW X3, der in der Frühlingstraße kurz vor der Einmündung zur Hauptstraße in Diedorf geparkt war. Bei der seitlichen Kollision wurde der BMW an der vorderen, linken Fahrzeugseite in einer Höhe von ca. 2.500 Euro beschädigt.

Der noch unbekannte Wohnmobilfahrer stieg aus, besah sich den Schaden an beiden Fahrzeugen, sammelte ein weggebrochenes Fahrzeugteil seines Wohnmobils ein, und entfernte sich ohne weitere Meldungen vom Unfallort. Ermittlungen laufen über die Halteradresse des bekannten Kennzeichens, das von einem Zeugen abgelesen worden ist.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...