Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Brand in Schießanlage bei Oggenhausen
Feuerwehr Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Heidenheim: Brand in Schießanlage bei Oggenhausen

Am Mittwoch, 22.11.2017, brach auf dem Gelände eines Schützenvereins bei Oggenhausen Feuer aus.
Zeugen bemerkten dies gegen 16.15 Uhr und verständigten die Feuerwehr.  Gebrannt hatte ein als Geschossfang dienender Holzverschlag am Ende einer Schießbahn. Die Feuerwehr verhinderte eine Ausweitung des Feuers, der Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Die Brandursache konnte bislang noch nicht festgestellt werden. Die Polizei ermittelt. Anhaltspunkte für ein unberechtigtes Betreten des Geländes gibt es bisher nicht.

Anzeige