Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Kleinbrand in Wohnhaus in Unterknöringen
Rauchentwicklung Unterknoeringen 22112017 3

Kleinbrand in Wohnhaus in Unterknöringen

Einsatzkräfte waren am 22.11.2017 nach Unterknöringen zu einem Zimmerbrand alarmiert worden.
Etwa gegen 17.45 Uhr war es zu einem kleinen Brand beim Heizen eines Ofens in Unterknöringen gekommen. Zunächst alarmierte die Integriete Leitstelle Donau-Iller umfangreich Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes zu dem Anwesen in der Krumbacher Strasse, da man davon ausging, dass es sich um einen Zimmerbrand handelt und Personen in Gefahr sind. Vor Ort eingetroffen konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers war es beim Heizen eines Ofens zu einem kleineren Brand und einer entsprechenden Rauchentwicklung gekommen. Der Rettungsdienst sichtete vor Ort eine Person, die aber nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Angerückt waren die Feuerwehren aus Oberknöringen, Unterknöringen, Wettenhausen und Burgau. Vom Rettungsdienst waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt und ein Einsatzleiter Rettungsdienst gekommen. Einige Fahrzeuge konnten, aufgrund der „Entwarnung“ der Kräfte vor Ort, bereits auf der Anfahrt wieder umkehren. Ebenso an der Einsatzstelle war die Polizeiinspektion Burgau.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall ST2023 Rieden-Kissendorf 21092019 8

Kreis Günzburg: Motorräder stoßen bei Rieden frontal zusammen

Am späten Nachmittag des 21.09.2019 kam es auf der Staatsstraße 2023 zwischen Rieden a.d. Kötz und Großkissendorf zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer mit zwei Verletzten. ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Kreis Dillingen: Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Hinweise eventueller Zeugen von zwei Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen. Diese ereigneten sich am gestrigen Freitag, den 20.09.2019. Renault Megane ...