Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Ausgehobener Gullideckel beschädigt PKW
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Ausgehobener Gullideckel beschädigt PKW

Am 23.11.2017 wurde in Dillingen von Unbekannten ein Gullideckel ausgehoben. Eine Autofahrerin fuhr darüber. Zeugen gesucht.
Gegen 22.50 Uhr befuhr eine 21-jährige Autofahrerin die Wittislinger Straße im Dillinger Stadtteil Hausen in Richtung Lauinger Straße. Kurz vor dem Kreuzungsbereich zur Frauentalstraße fuhr sie über einen Gullideckel, der von bisher unbekannten Tätern mutwillig aus der Rinne des Straßenablaufs herausgehoben und auf die Fahrbahn gelegt wurde. An ihrem Pkw entstand ein Schaden von mindestens 1.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dillingen unter Telefon 09071/56-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Seniorin telefoniert Frau Telefon

Burgau: Mehrere Betrugsanrufe – Enkel-Masche

Am Mittwochnachmittag, 21.08.2019, wurden insgesamt zehn Fälle von „Enkeltrickbetrug“ bei der Polizeiinspektion Burgau gemeldet. Hierbei wurden jeweils ältere Mitbürger angerufen, der oder die Anruferin gab ...

Feuerzeug Flamme Hand

Neuburg/Kammel: Nicht mehr benötigter Hausstand verbrannt

Ein 22-Jähriger verbrannte in der Nacht vom 21.08.2019 auf den 22.08.2019 gegen 02.30 Uhr in Wattenweiler in der Dorfstraße teilweise seinen Hausstand. Darunter waren ein ...