Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Von LKW überrollt und lebensgefährlich verletzt
Symbolfoto: Mario Obeser | BSAktuell.de

Ulm: Von LKW überrollt und lebensgefährlich verletzt

Schwer verletzt wurde ein 20-jähriger Lastwagenfahrer am Montag in Ulm, der vom Laster eines Kollegen überrollt wurde.
Der 20-Jährige war auf einem Junginger Firmengelände kurz vor Mittag damit beschäftigt, seinen Laster zu beladen. Dazu stand er neben seinem Fahrzeug. Ein 58-Jähriger wollte zur gleichen Zeit seinen Anhänger abstellen. Er fuhr rückwärts und übersah den 20-Jährigen. Der Lastwagen überrollte den jungen Mann. Der erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Jetzt ermitteln die Experten der Verkehrspolizei, Telefon 07321/97520, die Umstände, die zu dem Unfall geführt haben.

Anzeige